Lob- und Beschwerdemanagement

Lob- und Beschwerdemanagement
Stabsstelle des Ärztlichen Direktors und Vorstandsvorsitzenden

Die Mitarbeiter des Universitätsklinikums Bonn sind bemüht, Ihren Aufenthalt oder Ihre Zusammenarbeit so angenehm wie möglich zu gestalten und ihre Leistungen ständig zu verbessern. Sollten trotz dieser Bemühungen Probleme entstehen oder Sie bestimmte Wünsche äußern möchten, können Sie sich, egal ob Patient, Angehöriger, Mitarbeiter oder Geschäftspartner, direkt an das zuständige Personal, das Beschwerdemanagement wenden. Sie geben uns durch Ihre Beschwerde die Möglichkeit, Fehlentwicklungen zu erkennen und den notwendigen Verbesserungsprozess einzuleiten bzw. zu intensivieren. Sagen Sie uns Ihre Meinung, Kritik, Lob und helfen Sie uns damit, noch besser zu werden.

AGG-Beschwerden
Ziel des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes ist es, Benachteiligungen aus rassistischen Gründen oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität zu verhindern oder zu beseitigen.
Das Universitätsklinikum Bonn gliedert diese AGG-Beschwerdestelle an das zentrale Beschwerdemanagement an. Hierdurch wird gewährleistet, dass die Beschwerden strukturiert und transparent geprüft werden, um Missstände zu beseitigen.

  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsdatum
  • Art
  • Anschrift
  • PLZ
  • Wohnort
  • Telefon
  • E-Mail
  • Patienten-Vorname
  • Patienten-Nachname:
  • Patienten-Geburtsdatum
  • Wie wurden Sie Ihrer Meinung nach behandelt?
  • Würden Sie unsere Klinik Freunden und Ihrer Familie weiterempfehlen?
  • Auf welche(n) Bereich(e) beziehen Sie sich? (Name der Klinik, der Station, des administrativen Bereiches ...)
  • Ihre Wünsche / Anregungen / Vorstellungen / Nöte / Lob

 

Ihre Ansprechpartner sind:

Maren Pausch
Tel.: +49(0)228-287 13030
Fax: +49(0)228-287 9013030
E-Mail: lobundbeschwerde@ukbonn.de

Ulrike Sandles
Tel.: +49(0)228-287 13031
Fax: +49(0)228-287 9013031
E-Mail: lobundbeschwerde@ukbonn.de